Nichtigkeit von Verträgen

Ein Vertrag, der zustande gekommen ist muss noch lange keine Rechtswirkung entfalten. Er kann unwirksam oder sogar nichtig sein. Ein nichtiger Vertrag wird behandelt, als sei er nicht existent.

Deshalb werden sehr harte Anforderungen an die Nichtigkeit des Vertrages gestellt.
Wichtige Gründe für die Nichtigkeit sind:

Eine Nichtigkeit liegt aber noch nicht vor, wenn: <<< Übersicht Vertragsrecht Reisevertrag